Innovation & Nachhaltigkeit

Der 12. Internationale Leobener Logistik Sommer konzentriert sich auf innovative und nachhaltige Aspekte der Logistik im Rahmen aktueller Themenstellungen.
Einblicke in die Forschungs- und Innovationsarbeit der Montanuniversität Leoben, Referate aus der unternehmerischen Praxis und hochkarätige Diskussionen machen den Leobener Logistik Sommer zu einem gern besuchten Branchentreffpunkt, eingebettet in das Ambiente der historischen Stadt Leoben und ihrer steirisch-grünen Umgebung.

Top: Markus Hengstschläger und „Die Durchschnittsfalle“

Mit 24 Jahren promovierte Markus Hengstschläger zum Doktor der Genetik und wurde 35-jährig zum jüngsten Universitätsprofessor für Medizinische Genetik berufen. Sein jüngstes Buch „Die Durchschnittsfalle“ ist ein Plädoyer dafür, einzigartige Talente zu fördern und von der Norm abzuweichen, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen.

Im Zentrum: Neues aus der Logistik

  • Wissenschaft und Logistik

  • Aktuelle Fallbeispiele aus der Logistikpraxis

  • Arbeitsplatz und Arbeitsumfeld der Zukunft

  • Software und Urheberrecht - ein Problemfeld aus aktueller rechtlicher Sicht

  • Kommunikativer Branchentreffpunkt


Like-Button. Auf Facebook mit - teilenTweet-Button. Auf Twitter mit - teilenGoogle+ Buttone. Auf Google+ mit - teilen


VERANSTALTER: SPONSOREN:
Logistik Club Logistik Center Leoben KNAPP AG Stadtgemeinde Leoben   NEDCON